Unsere beiden Vorsitzenden haben für 10 Jahre Vereinsführung einen Segeltörn zur Windjammerparade 2015 in Kiel geschenkt bekommen. Wir mieteten einen VW-Bus und fuhren mit 6 (eigentlich 8) Personen nach Kiel. Das Auto durften wir bei Ernst und Uschi Schmidt parken und dann ging es los. Als erstes sagte man uns, dass wir bzw. Conny und Wolfgang nicht als Passagiere aufgeführt seien. Da habe ich schon einen dicken Hals bekommen denn ich hatte das alles schon lange vorher gebucht . Nach einigem Hin und Her wurden beide einem Segler/Ryvar zugeteilt. Ich habe nun 6 Stunden gebangt ob das alles zu beider Zufriedenheit abläuft. Aber als sie wieder festen Boden unter den Füßen hatten waren sie "TOTAL BEGEISTERT" so das wir nun getrost wieder Richtung Harz fahren konnten.