Kommentare: 2
  • #2

    Antonia Ruhl (Montag, 02 Juli 2018 14:27)



    Liebe Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen, liebe Theatermacherinnen und Theatermacher, liebe Lehrerinnen und Lehrer: liebe Theaterbegeisterte!



    Gerne möchte ich Ihnen unser Theatermagazin junge bühne vorstellen: Die junge bühne richtet sich an alle Theaterinteressierte ab 14 Jahre und erscheint jeden Herbst kostenlos als Print-Ausgabe.

    Bereits zum zwölften Mal werden wir die junge bühne in diesem Jahr herausbringen. Was erwartet unsere Leserinnen und Leser? Nur so viel vorab: Neben einer Kooperation mit dem Jungen Theater Bremen/Moks wollen wir in diesem Jahr insbesondere über die Welt des Musiktheaters informieren, die neben der Oper ganz viele weitere spannende Facetten zu bieten hat. Daneben gibt es wie immer Rätsel, Poster, krasse und kuriose Fakten – sowie die Möglichkeit zu gewinnen. Eine optimale Lektüre für alle, die sich für das Theater begeistern – egal, wie lange schon!

    Wenn wir Ihr Interesse an der jungen bühne geweckt haben, würden wir uns freuen, Ihnen und Ihrer Institution ab jetzt einmal jährlich unser Heft zusenden zu dürfen.

    Dazu antworten Sie gerne bis zum 3. Juli auf diese Mail mit folgenden Angaben:

    - Lieferadresse

    - gewünschte Anzahl an kostenlosen Heften

    - evtl. Ansprechperson

    Auch online unter www.die-junge-buehne.de sind wir mit Artikeln, Kritiken und Meldungen zu finden – sowie auf Facebook und Twitter. Noch ziemlich neu ist unser Instagram-Account. Hier posten immer wieder jugendliche Theatermenschen selbst von ihren Projekten.



    Bei Nachfragen melden Sie sich gerne bei mir unter an_ru@arcor.de. Gerne kann ich Sie auch anrufen.

    Ich freue mich auf Ihre möglichst baldige Rückmeldung und verbleibe zunächst mit herzlichen Grüßen



    Antonia Ruhl



    --
    Antonia Ruhl
    junge bühne / freie Mitarbeit

    www.die-junge-buehne.de
    www.facebook.com/jungebue
    www.twitter.com/junge_buehne
    www.instagram.com/jungebuehne

  • #1

    Andy Berg (Mittwoch, 23 November 2016 14:17)

    Hallo liebe Lerbachtaler,
    spiele auf allen Tasteninstrumenten wie Akkordeon, Keyboard, Klavier
    und auch auf der Kirchenorgel, ich komme aus Northeim und auch aus
    Bad Harzburg, freue mich auf Euch, Handy: 0170 730 98 77